Senior Consultant Regulatory Affairs / Life Sciences (m/w/d)

Du willst im Bereich Risk Advisory – Regulatory & Compliance innovative Lösungen entwickeln? Unser Team berät unsere Kunden bei der Entwicklung von Strategien und Maßnahmen, um in einer Welt mit ständig steigender regulatorischer Dichte und Komplexität erfolgreich bestehen zu können. Sichere unseren gemeinsamen Erfolg und mach mit uns den Unterschied: als Senior Consultant Regulatory Affairs (m/w/d)

Standorte: Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main) und München.

Dein Impact:

Als Senior Consultant Regulatory Affairs (m/w/d) arbeitest du mit unseren Kunden an der Verbesserung von Prozessen, Organisationsstrukturen und IT-Systemen im Bereich der Zulassung von Arzneimitteln und Medizintechnik. Werde Teil davon und leiste deinen Beitrag zu unserem Purpose „Making a global impact that matters – through smart solutions to navigate regulatory complexity”.

  • Hands-on-Einstieg: Im Bereich der digitalen Transformation arbeitest du in Beratungsprojekten im Life Science Sektor mit Schwerpunkt Regulatory Affairs mit.
  • Prozessmanagement: Zusätzlich bringst du dich bei Analyse, Einführung oder Verbesserung von regulatorischen Prozessen und Organisationsmodellen ein.
  • Weiterentwicklung: Aktiv leistest du einen Beitrag in der Arbeit mit unterschiedlichen Life Sciences Kunden zu Strategieentwicklung und Projekt- und Changemanagement.
  • Kompetenz: Du analysierst und verbesserst die Dateninteroperabilität und bist für Auswahl und Implementierung von regulatorischen Informationsmanagementsystemen mitverantwortlich.
  • Innovation: Die Weiterentwicklung und Implementierung von Technologien im Bereich Regulatory Intelligence und Automatisierung sowie die Analyse und Erarbeitung von Handlungsempfehlungen für neue regulatorische Anforderungen machen dir Spaß.

Dein Skillset:

  • Studium in Pharmazie, Medizin (-technik), Biotechnologie, -informatik, -chemie, idealerweise ergänzt durch ein WIWI-Aufbaustudium, zusätzliche Kurse sowie ein sehr gutes Abitur
  • Praktische Berufserfahrung in Life Science Unternehmen, Startups oder Gesundheitsbehörden sowie im Bereich Regulatory Affairs, insbesondere bei zulassungs-relevanten Themen von Vorteil
  • Expertise zu aktuellen regulatorischen Anforderungen, sowie Wissen um regulatorische Trends und Anwendung digitaler Technologien im regulatorischen Bereich
  • Know-How in der Nutzung verschiedener IT-Systeme, die in regulatorischen Prozessen genutzt werden (z. B. RIMS, DMS, Regulatory Intelligence, Publishing)
  • Reisebereitschaft sowie Deutsch und Englisch sehr gut in Wort und Schrift

Deine Chance:

  • Best-in-class Weiterbildung an der Deloitte University (ab Manager-Level) sowie im Rahmen in-dividueller Qualifikationsangebote und Trainings
  • Umfassende Entwicklungschancen durch strukturierte Karriereplanung, Inclusive Leadership, Entsendungsprogramme, projektbasierte Job-Rotation sowie Förderung sozialen Engagements und Corporate Volunteering
  • Vereinbarkeit von Beruf & Familie dank Remote-Working & Teilzeit, Sabbaticals und Familien-service, z. B. zur Unterstützung für pflegende Angehörige, Elternzeit-Beratung und vielem mehr
  • Gesundheit & Fitness im Fokus durch regelmäßige Gesundheitstage, Kooperationen mit Fitness-Anbietern und die Unterstützung von Sport- und Teamevents
  • Attraktive Arbeitgeberleistungen inklusive Bike- und Pkw-Leasing, flexiblen Arbeitsmodellen (zum Beispiel Vertrauensarbeitszeit) sowie Firmen-Smartphone zur privaten Nutzung
  • Vielfältige Gestaltungsräume und aktive Förderung einer inklusiven Unternehmenskultur – u. a. durch unsere globale Diversity & Inclusion-Initiative ALL IN und lokale Mitarbeiter:innen-Netzwerke

Bist du bereit? Mach mit uns den Unterschied!

Unser Recruiting-Team freut sich auf deine Bewerbungsunterlagen (CV sowie Abitur-, Hochschul- und Arbeitszeugnisse) über unser Online-Formular. Ein Anschreiben ist nicht notwendig.

Gleiche Chancen für alle: Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen, die so vielfältig sind wie wir – unabhängig von Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht, Religion, sexueller Orientierung oder sozialer Herkunft. Noch Fragen? Alle Infos zu unserem Bewerbungsprozess findest du in unseren Bewerbungs-FAQs.

frame-1

Internationales Arbeitsumfeld

frame-2

Vielzahl von Weiterbildungs-Programmen

frame-3

Kollegiale Arbeitsatmosphäre

Gemeinsam zum Ziel

Wir suchen engagierte Fachleute mit Leidenschaft für ihren Beruf und dem Ehrgeiz, sich weiterzuentwickeln. Mithilfe der folgenden Schritte versuchen wir, so viel wie möglich über dich und deine Kenntnisse und Fähigkeiten herauszufinden. Der Personalverantwortliche wird dich durch diesen Prozess leiten.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung. Bei Deloitte heißen wir jede:n willkommen, der Qualität und Ehrgeiz mitbringt.

frame-4

Unser Bewerbungsprozess

Wir verraten dir, wie du dich am besten vorbereiten und was du bei deiner Bewerbung beachten solltest.

frame-5

Du hast noch Fragen?

Hier findest du unsere Bewerbungs-FAQs, in denen häufig gestellte Fragen direkt beantwortet werden.

Dieses Video ist leider nicht verfügbar, da du "Cookies für Marketingzwecke" deaktiviert hast. Um das Video anzusehen, ändere bitte deine Cookie-Einstellungen.
Was dich im Bereich Risk Advisory erwartet

Auf Risiko – das klingt erst einmal negativ, kann jedoch mit der richtigen Strategie durchaus Positives bewirken. Mit deiner Hilfe können Unternehmen Risiken minimieren und so die Wertschöpfung maximieren. In unseren drei Bereichen Accounting & Internal Controls, Cyber & Strategic Risk und Regulatory & Legal Support erwarten dich diverse Aufgabenbereiche und ein dynamisches, schnell wachsendes Team! 

Das sagen unsere Mitarbeiter:innen