Werkstudent (m/w/d) Financial Services Industry - Regulatory

Im Bereich Financial Services Industry sitzen bei uns Fachleute mit unterschiedlichsten Qualifikationen an einem Tisch: Wirtschaftsprüfer:innen, Rechtsanwält:innen, Berater:innen, IT-Spezialist:innen und Naturwissenschaftler:innen arbeiten Hand in Hand, um die vielfältigen Facetten und Herausforderungen unserer Projekte abdecken zu können.
 

Für unser Team am Standort Frankfurt (Main) suchen wir engagierte Verstärkung.

Spannende Aufgaben erwarten dich

  • Unterstützung bei der Arbeit für den Regulatorischen Informationsdienst RADAR, welcher branchenrelevante Regulierungsvorhaben aufarbeitet
  • Fachliche Mitarbeit an unserem monatlich erscheinenden Newsletter "FSNews"
  • Mitarbeit bei der Konzeption und Erstellung von fachbezogenen Präsentationen
  • Unterstützung unserer Prüfungsteams bei Abschlussprüfungen von Banken und Finanzdienstleistern im nationalen und internationalen Umfeld
  • Begleitung der Teams bei (prüfungsnahen) Beratungsprojekten

Darin bist du stark

  • Eingeschriebene/r Student:in der Betriebswirtschaftslehre, Rechtswissenschaften oder Finanzmathematik, idealerweise mit Vertiefungsfächern im Bereich Zivil- und Handelsrecht, Rechnungslegung, Wirtschaftsprüfung oder Bankbetriebslehre
  • Branchenkenntnisse im Finanzbereich, z. B. durch eine abgeschlossene Ausbildung als Bankkauffrau/-mann (wünschenswert)
  • Umgang mit den MS Office-Anwendungen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamarbeit und lösungsorientierte Arbeitsweisen

Was du von uns erwarten kannst

Als Fair Company bieten wir dir nicht nur eine angemessene Vergütung. Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre findest du bei uns ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Du übernimmst eigenverantwortlich kleine Aufgabenpakete, wobei dir deine Teamkolleg:innen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen. So kannst du deine theoretischen Kenntnisse in der Praxis anwenden.

Wann du verfügbar sein solltest

Als Werkstudent:in bist du ab sofort für bis zu 20 Stunden pro Woche verfügbar, wobei deine Arbeitszeit flexibel gestaltet werden kann. In den Semesterferien sind nach Absprache bis zu 40 Stunden pro Woche möglich. Wir suchen Studierende für eine langfristige Zusammenarbeit für mindestens 6 Monate - sehr gerne auch länger.

Du bist interessiert? Wir freuen uns auf dich!

Bitte richte deine Bewerbung an das Deloitte Recruiting-Team.

Gleiche Chancen für alle: Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen, die so vielfältig sind wie wir – unabhängig von Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht, Religion, sexueller Orientierung oder sozialer Herkunft. Noch Fragen? Alle Infos zu unserem Bewerbungsprozess findest du in unseren Bewerbungs-FAQs.

frame-1

Internationales Arbeitsumfeld

frame-2

Vielzahl von Weiterbildungs-Programmen

frame-3

Kollegiale Arbeitsatmosphäre

Gemeinsam zum Ziel

Wir suchen engagierte Fachleute mit Leidenschaft für ihren Beruf und dem Ehrgeiz, sich weiterzuentwickeln. Mithilfe der folgenden Schritte versuchen wir, so viel wie möglich über dich und deine Kenntnisse und Fähigkeiten herauszufinden. Der Personalverantwortliche wird dich durch diesen Prozess leiten.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung. Bei Deloitte heißen wir jede:n willkommen, der Qualität und Ehrgeiz mitbringt.

frame-4

Unser Bewerbungsprozess

Wir verraten dir, wie du dich am besten vorbereiten und was du bei deiner Bewerbung beachten solltest.

frame-5

Du hast noch Fragen?

Hier findest du unsere Bewerbungs-FAQs, in denen häufig gestellte Fragen direkt beantwortet werden.

Dieses Video ist leider nicht verfügbar, da du "Cookies für Marketingzwecke" deaktiviert hast. Um das Video anzusehen, ändere bitte deine Cookie-Einstellungen.
Was dich in der Wirtschaftsprüfung erwartet

Erlebe bei Deloitte die spannende Zukunft der Prüfung und prüfungsnahen Beratung. In internationalen Projektteams arbeitest du an vielfältigen Themengebieten – angefangen von multinationaler Rechnungslegung und Unternehmensbewertung bis hin zu IT- und Sonderprüfungen. 

Das sagen unsere Mitarbeiter:innen